Die Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024 im Überblick

Das Programm des Kulturhauptstadtjahres 2024 auf einen Blick. Finde alle Events, die dich interessieren könnten.

Kammerhofmuseum | Bad Aussee | Ausstellung

Heute | 10:00 - 15:00

Wolfgang Gurlitt. Kunsthändler und Profiteur in Bad Aussee

Ausstellung zum Leben und Wirken des von 1940 bis zu seinem Tod 1965 in Bad Aussee, später auch in München ansässigen Kunsthändlers Wolfgang Gurlitt (1888–1965) im Kammerhofmuseum Bad Aussee.

Salzkammergut 2024KZ-Gedenkstollen Ebensee | Ebensee | Ausstellung

Heute | 10:00 - 17:00

Wo sind wir jetzt?

Installation von Chiharu Shiota aus roten Seilen und 25 überlebensgroßen Kleidern im Stollen des ehemaligen Konzentrationslagers Ebensee.

Salzkammergut 2024Bad Ischl | Bad Ischl | Konzert

21.06.2024 | 12:00 - 18:00

Fête de la Musique

Mit der „Fête de la Musique“ erobert jedes Jahr am 21. Juni in mehr als 540 Städten weltweit Musik den öffentlichen Raum. 2024 hält die „Fête de la Musique“ Einzug ins Salzkammergut.

Literaturmuseum Altaussee | Altaussee | Ausstellung

22.06.2024 | 14:30 - 17:00

Eröffnung Literaturmuseums Altaussee

Neu in Wort, Bild und Ton: die Eröffnung des neu gestalteten Literaturmuseums Altaussee ist Hugo von Hofmannsthal gewidmet.

Traunfall | Roitham | Ausstellung

22.06.2024 | 10:00 - 18:00

Art Your Village

In Zusammenarbeit mit heimischen Kräften befassen sich Künstler*innen oder -gruppen mit den lokalen Identitäten des Sazkammergutes.

Marmorschlössl | Bad Ischl | Ausstellung

23.06.2024 | 9:00 - 17:30

Ai Weiwei - Resurgent Echoes

Ai Weiwei im Dialog mit der Hallstattkultur und Geschichte in Bad Ischl. Kuratiert von Lucas Cuturi, Projektleitung Alfred Weidinger.

Bahnhof Ebensee Landungsplatz | Ebensee | Ausstellung

23.06.2024 | 9:00 - 12:00

vogelfrei

Das Künstlerpaar Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger startet am Bahnhof Ebensee eine räumliche Erzählung aus Vogelperspektive, einen wundersamen Anfang, dessen Ausgang offen ist.

Salzwelten Altaussee | Altaussee | Ausstellung

24.06.2024 | 9:00 - 17:00

Verborgen im Fels. Der Berg, das Salz und die Kunst

Comicausstellung von Simon Schwartz im Steinberghaus, Altaussee.

Narzissendorf Zloam | Grundlsee | Ausstellung

24.06.2024 | 10:00 - 17:00

Zeitreise – zwischen gelebter Tradition und Klischee

© Historischer Fotograf - Michael Moser, Altaussee - drei Rekruten um 1890; Zeitgenössische Künstlerin: Yukimi Akiba (JAP) - Promise of Sunrise aus der Serie ’Timeless Knots’ 2023

Historische Fotografien des Salzkammerguts werden von zeitgenössischen Fotokünstler*Innen im Narzissendorf Zloam neu interpretiert.

Salzkammergut 2024Bahnhof Bad Ischl | Bad Ischl | Ausstellung

24.06.2024 | 10:00 - 18:00

Atemluft

Skulpturale Arbeiten von Xenia Hausner am Bahnhofsvorplatz Bad Ischl.

Sudhaus | Bad Ischl | Ausstellung

25.06.2024 | 10:00 - 18:00

sudhaus kunst mit salz & wasser

Die zentrale Ausstellung der Kulturhauptstadt in Bad Ischl zeigt unterschiedliche künstlerische Zugänge zu den Themen Wasser und Salz. Gottfried Hattinger (Kurator), Elfi Sonnberger (Projektleiterin).

Lentos Kunstmuseum Linz | Linz | Ausstellung

25.06.2024 | 10:00 - 18:00

Die Reise der Bilder

Ausstellung im Lentos Kunstmuseum Linz zu Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel, Einlagerungen und Bergungen in Der NS-Zeit im Salzkammergut.

Volkskundemuseum | Graz | Ausstellung

25.06.2024 | 10:00 - 18:00

Das andere Leben - Fotografien von Konrad Mautner

Zum 100. Todestag von Konrad Mautner am 15. Mai 2024 widmet das Volkskundemuseum am Paulustor dem passionierten Volkskundler, Forscher und Sammler im Salzkammergut eine eigene Ausstellung.

Altes Marktrichterhaus Lauffen | Bad Ischl | Ausstellung

26.06.2024 | 11:00 - 17:00

Das Leben der Dinge. Geraubt – verschleppt – gerettet

Die Ausstellung im Lauffen verhandelt anhand zeitgenössischer künstlerischer Positionen das Schicksal von Kunstwerken und Artefakten zwischen Raub, Verschleppung, Restitution und Rekonstruktion.

Gemeindeamt Obertraun | Obertraun | Ausstellung

02.07.2024 | 18:00 - 20:00

Ein Leben für die Kunst

Die Schau im Gemeindeamt Obertraun ist dem Schriftsteller und bildendem Künstler Hansjörg Zauner (*1959; † 2017) gewidmet, der zehn Jahre lange Modell für Judith Zillichs Malerei war.