Oper, Ballett, Konzert, Musical, Operette in Graz

Opernhaus Graz

Text: - 05.01.2023

Rubrik: Kulturland Steiermark

Oper Graz

Das Opernhaus Graz ist ein im neobarocken Stil errichteter Theaterbau, der sich am Opernring, im Zentrum von Graz befindet. Erbaut wurde das frei stehende Gebäude 1899 nach den Plänen des Wiener Architektenduos Fellner & Helmer als Ranglogentheater. Nach der Wiener Staatsoper ist es das zweitgrößte Opernhaus in Österreich. Das Grazer Opernhaus ist ein Mehrspartenhaus. Der Spielplan der Oper Graz bietet neben Oper auch Ballett, Musical, Konzerte und Operette an. Das Opernhaus Graz verfügt über 1.200 Sitzplätze und 40 Logen. Ab 2023 übernimmt Ulrich Lenz die Intendanz von Nora Schmidt, die von 2015 bis 2023 im Amt war. Ulrich Lenz war zuvor an der Komischen Oper Berlin Chefdramaturg und Mitglied des Leitungsteams. Das Grazer Opernhaus ist auch Heimstätte des Grazer Philharmonischen Orchesters. Im Herbst 2023 wird Chefdirigent Roland Kuttig von Vassilis Christopoulos abgelöst. Termine der Oper Graz auf KUMA

Oper Graz

null

Ein Hauch von Venus. Kurt Weill. Saison 2022/23 (Credit: Werner Kmetitsch)