Tube's | Tube's | Graz | Konzert

22.04.2023 | 20:00 - 22:00

Dejan Pečenko

#Jazz
#Klavier
#Percussion
#Barrierefrei

Live-Konzert mit Dejan Pečenko im tube's Graz. Mit: Dejan Pecenko - piano, Maximilian Kanzler - vibraphone, percussion.

Pečenko studierte zwischen 1979 und 1985 Jazzpiano an der Musikhochschule Graz. 1983 nahm er mit Brüning von Altens Sunrise Orchestra auf. Von 1985 bis 1989 trat er als freischaffender Musiker bei zahlreichen Tourneen mit Jazzmusikern wie Tony Scott, Bumi Fian oder Tone Janša auf und nahm am Moers Festival, den Leverkusener Jazztagen oder JazzAscona teil. 1986 gründete er sein eigenes Trio (mit Peter Herbert und Drago Gajo), mit dem er im selben Jahr ein erstes Album veröffentlichte, dem 1988 das Album Persepolis folgte. Weiterhin veröffentlichte er die beiden Soloalben Piano Pianissimo (1995) und Toy Museum (1998). Ferner gehört er zur Old Stoariegler Dixielandband und zum Trio von Manfred Josel. Nach dem Oesterreichischen Musiklexikon gehört er „zu den stilistisch umfassenden Jazz-Pianisten und Keyboardern, dessen Musik auf Stilrichtungen wie Swing, Fusion, Latin Music und Hip Hop basiert.“

Tube's

Grieskai 74a

8020, Graz

Datum: 22.04.2023
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ticketinfo:
€ 25,00 regulärer Eintrittspreis € 20,00 ermäßigter Eintrittspreis [ Studierende, Bundesheer, Arbeitslose, Menschen mit Beeinträchtigung ] € 10,00 spezieller Eintrittspreis [ ausschließlich für Studierende des Institutes Jazz an der KUG ]

Dejan Pečenko Trio - Planet Bach Dejan Pečenko - piano Manć Kovačić - doublebass Klaus Wonisch - drums