Greith Haus | St. Ulrich in Greith |

27.10.2023 | 18:00 - 20:00

100 Jahre Inge Morath

#Gespräch
#Künstlergespräch
#Biographie
#Fotografie
#Südsteiermark
#KulturInDenRegionen
#Eintritt frei
#Ausstellung

"Tiefen.Schärfe im Grenz.Raum". Gespräch: Regina Strassegger (Autorin und Filmemacherin), Gerald Brettschuh (Künstler), David Kranzelbinder (Pavelhaus). Moderation: Isabella Holzmann.

Im Mai dieses Jahres wäre Inge Morath, die 2002 verstorbene Fotografin von Weltruhm, 100 Jahre alt geworden. Die gebürtige Steirerin arbeitete als Textredakteurin in der Fotoagentur Magnum in Paris und begann schließlich, selbst Bilder für Magnum zu machen. In ihrem Film “Grenz.Räume: Inge Morath – Letzte Reise” hat sich die Autorin und Filmemacherin Regina Strassegger im Jahr 2001 zusammen mit Morath auf Spurensuche zu deren Wurzeln im steirisch-slowenischen Grenzraum begeben. Im Gedenken an die Fotografin zeigt das Greith Haus die von Regina Strassegger gestaltete Bilderschau “Tiefen.Schärfe im Grenz.Raum“

Greith Haus

Kopreinigg 90

8544, St. Ulrich in Greith

Datum: 27.10.2023
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Ticketinfo:
Karten: Tel. +43 3465/20200, E-Mail reservierungen@greith-haus.at Hier gilt der steirische Kulturpass - Hunger auf Kunst & Kultur.