kunstGarten | Graz | Film

05.05.2024 | 20:00 - 22:00

Ciné Privé: Filmkunst / Regie: Justine Triet

#Kino

Justine Triet, F 2023. 151 min. A brilliantly staged courtroom drama based around a couple’s relationship.

Eine Frau wird des Mordes an ihrem Mann verdächtigt, und ihr blinder Sohn steht als einziger Zeuge vor einem moralischen Dilemma. Ein Schwerpunkt unseres Filmkunst-Programms beschäftigt sich unter anderem mit dem Zusammenleben der Menschen, ihrer Auseinandersetzung mit Konfliktsituationen. Umstände der Not, die zu Revolten und Krieg beitragen, werden unter die Lupe genommen, ebenso persönliche und gesellschaftliche Zwänge und Befindlichkeiten mit denen sich der einzelne Mensch in seinem Lebensbereich aber auch als Weltbewohner in einer bedrohten Natur auseinandersetzen muss. Alle diese Befindlichkeiten werden heiter, ernst, ironisch, traurig, sentimental, lehrreich, verstörend oder aufbauend von Regisseur*innen unter die Lupe genommen und wollen Beiträge zu sinnstiftender Kommunikation und empathischem Begreifen leisten.

kunstGarten

Payer-Weyprecht-Str. 27

8020, Graz

Datum: 05.05.2024
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ticketinfo:
Spenden erbeten!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787